Musik
Schreibe einen Kommentar

Country Swiss Made: Handsome Hank

Cowboys at day break

Musik aus der Rubrik Country. Man könnte meinen, Handsome Hank (bürgerlich: Samuel Schneider) sei von Texas USA und verklickert uns wieder mal das klassische Country-Bild wie oben. Aber falsch geraten – der Sound kommt aus der Schweiz. Swiss Made.

Sein Album «Sings About Devils and Angels» ist sein erstes Soloalbum. Vorher tourte er jahrelang mit seinen Lonesome Boys herum. Diese interpretierten Hits von grossen Namen. Die Lonesome Boys lösten sich aber auf. Samuel Schneider macht nun alleine weiter. Gut, fast alleine.

Gemäss DRS3 sei die Hälfte aller Songs Duette. Z.B. mit Heidi Häppy oder dem Endo Anaconda (Stiller Has). Für mich spielt dies keine Rolle.

Vielmehr finde ich es klasse, dass die Musikstücke nun selber komponiert sind.

Der Titel «Angel» gefällt mir sehr auf seinem Album:

Sein Album ist auch auf Spotify.

Wer nun genauso begeistert ist von Handsome Hank, kann ihn demnächst auch live sehen. Am 19.2.2012 startete seine Tour durch die Schweiz und am 19.5 ist er in der Helsinki Bar in Zürich.

Die weiteren Tourdaten:
30.03. Kuppel, Basel
20.04. Kofmehl, Solothurn
19.05. Helsinki, Zürich
24.05. Goldenes Fass, Basel
08.06. Baerechaeller, Aarburg
13.07. Pod’Ring, Biel

(Bild von Flickr)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *