Top
Kommentare 2

Filmtipp: Best Exotic Marigold Hotel

IMG_1307.CR2

Welcome to the Best Exotic Marigold Hotel. Ein Film den ich sehr empfehlen kann. 5 Menschen, geprägt von einem Schicksal – 5 Menschen, die darauf ihr Leben verändern und nochmals neu starten möchten – und zwar in Indien. Im Best Exotic Marigold Hotel.

Was im Voraus als moderne Residence angepriesen wird, ist in Wahrheit eine heruntergekommene Bruchbude. Eine Revision des Hotels – oder eben Palast – ist schon längst fällig. Alle haben sich dieses Hotel anders vorgestellt.

Währenddem die Einen Mühe haben, das ganze zu akzeptieren und das Beste daraus zu machen, nutzen die Anderen die Gelegenheit, Indien mit seiner Kultur, Farbe und Eindrücke zu erleben und geniessen.

Der Film zeigt Indien aber nicht nur von der Sonnenseite, sondern auch die Schattigen sind zu finden. Gerade was Liebe, Heiraten anbelangt, gibt es Szenen, die wir hier in Europa nicht verstehen. Auf Humor und Witz baut der Film auf – man findet viele witzige Szenen – aber auch traurige. Ein Film der meiner Meinung nach alles auf einen Punkt bringt.

Die Schauspieler sind nicht ganz unbekannt und werden dementsprechend genial gespielt: Maggie Smith (bekannt aus Harry Potter), Judi Dench (bekannt aus James Bond), Dev Patel (bekannt aus Slumdog Millionaire), Bill Nighy und viele mehr. Perfekt gespielt – authentisch und mit viel Charm.

Gehe nicht mit verschlossenen Augen durch die Welt – sehe nicht nur das Negative, wenn das Positive überwiegt. Und wenn mal nicht alles so will, wie es sollte – dann nimm dir folgendes Spruch zu Herzen:

Am Ende ist alles gut. Ist es nicht gut – so ist es auch nicht das Ende!

Der Film – für mich ein Muss:

Den Film könnt ihr hier kaufen:

Best Exotic Marigold Hotel
Bill Nighy,Judi Dench,Celia Imrie,Dev Patel
Portofrei & günstig kaufen bei exlibris.ch
(DVD)

2 Kommentare

    • pumuggel sagt

      Na dann, freu dich – echt ein toller Film. Diese Vorstellung ist ja schon ausgebucht beim Orange Cinema.

      Ist halt schon immer so – die guten Filme sind nicht massentauglich. Ausnahmen gibt’s ja – aber sonst trifft das zu :-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *