Allgemein
Kommentare 2

Sven’s Schoggikuchen

svens-schoggikuchen

Backen ganz einfach gemacht! Was du brauchst: 6 Zutaten und sagen wir mal 40 Minuten Zeit.

Was dabei herauskommt: Ein sensationell leckerer Schoggikuchen ala Sven Epiney. Du brauchst kein Backpulver. Kein Abschluss als Konditor. Kein Master in Germanistik, um die komplizierten Rezepte lesen zu können. Noch musst du nachher deine Küche durch ein Putzinstitut reinigen lassen. Einfacher geht’s wirklich nicht. Just do it. Der Kuchen macht süchtig… Enjoy!

125 g Mehl
190 g Zucker
3 Eier
Mehl mit Zucker und den 3 Eiern in eine Schüssel geben und gut mischen, bis die Masse hell ist.
125 g Butter
155 g Schokolade
Butter und Schokolade (Dunkel) in einer Pfanne vorsichtig schmelzen lassen und zur Masse hinzufügen.
1-2 Esslöffel Kirsch Am Schluss zur Masse beigeben und dann ab in die Springform (ca. 25cm Durchmesser). Damit Springform nicht dreckig wird, einfach Backpapier auslegen.
Schokoladenkuchen backen:
11 Minuten bei 250 Grad (Umluft) auf der mittleren Rille im vorgeheizten Ofen backen.
Wichtig: Backzeit muss genau eingehalten werden. Der Kuchen ist perfekt, wenn er innen noch leicht feucht ist. Sollte der Kuchen beim ersten Mal zu trocken sein, dann Backzeit um 30-60 Sekunden verringern.

schoggikuchen-mischen-1
schoggikuchen-mischen-2

2 Kommentare

  1. Sibylle sagt

    Habe leider auf dieses Rezept gehört, der Kuchen ist verbrannt ! Es darf auf keinen Fall UMLUFT genommen werden und MUSS auf der zweituntersten Rille gebacken werden ! Schade für die guten Zutaten……

    • Jonas sagt

      Hoi Sibylle, ohh – verbrannt? Hatte noch nie Probleme damit. 11 Minuten Umluft funktioniert bei mir immer tadellos! Lg Jonas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *