Alle Artikel mit dem Schlagwort: Lustig / Kurrios

Welcome im Kino Waschmaschine.

Alles was es für einen perfekten Kinoabend zu Hause braucht ist: Popcorn, Waschmaschine, schmutzige Kleider und Wasser – Waschmittel wäre auch nicht schlecht. Diesen Blogbeitrag wollte ich schon länger mal posten. Einfach so aus Jucks. Thema: Waschmaschine. Das Phänomen Waschmaschine fasziniert mich immer wieder. Finde es lustig, wie ich als kleiner Bub stundenlang vor der Maschine sitzen konnte. Kopf stets gegen die Glasscheibe gerichtet. Doch diese Zeiten als Bub sind vorbei… ok.. ok.. ich gebe es ja zu. Zum Teil packt mich das Kino Waschmaschine noch heute. Ist doch interessant. Diese Maschine dreht deine Kleider hin und her. Du siehst deine T-Shirts in durch diese Scheibe. Ab und zu siehst du wieder deine Liebslingsboxershorts an der Glasscheibe vorbeisausen. Zägg – Richtungswechsel und die ganze Ladung dreht in die andere Richtung. Kino hoch 2. Spannend wird’s beim Schleudern. YAY. Dann wird der Thurbo gezündet. Schrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrm. Und ich glaube es gibt noch zig andere Leute, welche ebenfalls fasziniert sind vom Phänomen Waschmaschine und ab und zu vor der Glasscheibe sitzen. Die gebens einfach nicht zu ;-)

Michael Mittermeier – Achtung Baby

Lachen tut gut und verlängert anscheinend das Leben… (obs stimmt – keine Ahnung). Was aber auf jeden Fall stimmt: Ich bin ein riesen Fan von Michael Mittermeier. Ein genialer Komiker. Sein Newsletter hat mich soeben erreicht. Der Titel: „Michael Mittermeier zum Muttertag“. Klingt lustig – wars auch. Denn das ganze Motto von ihm ist: ACHTUNG BABY Sein neues Buch – denn er ist jetzt Vater – bringt er mit folgendem Trailer auf den Markt: So sieht das Buch aus: Das Buch gibt’s hier zum kaufen. Alle weiteren infos auf www.mittermeier.de. (Bild von esc.lshx.de/) [fb_like]

How I Met Your Mother – legen…dary

Eine US-amerikanische Sitcom, welche seit 2005 für den Sender CBS produziert wird. Die Serie ist seit dem 13. September 2008 auf ProSieben und seit dem 18. Oktober 2008 auf ORF 1 zu sehen. Nur noch nicht auf dem SF (Bitte korrigieren, wenn ich mich da verguckt hab und sie doch am laufen ist…). Um was geht’s überhaupt: Die Ausgangssituation von How I Met Your Mother (HIMYM) ist, dass Ted Mosby im Jahr 2030 seinen Kindern in allen Details erzählen möchte, wie er deren Mutter kennengelernt hat. Die Geschichte beginnt im Jahr 2005. Der 27-jährige Ted hat seinen Abschluss in Architektur gemacht und arbeitet bereits, während sein bester Freund und Mitbewohner Marshall Eriksen in den letzten Zügen seines Jurastudiums steckt. Marshall ist zu diesem Zeitpunkt bereits seit neun Jahren mit der Kindergärtnerin Lily Aldrin liiert. Die beiden verloben sich in der ersten Episode. Alle drei sind auch mit Barney Stinson befreundet. Barney ist ein Frauenheld, sehr von sich überzeugt und erscheint stets im Anzug. Er möchte Ted, den er als erstes kennengelernt hat, beibringen, wie man …

M-Stars: Online-Shop für Migros-Fans

d Migros hat ein Online-Shop unter dem Namen: M-Stars.ch lanciert. Für Migros-Fans bietet sie neue stylische Textilien und Accessoires aus der Migros Welt. Dies sind speziell die legendären Migroseigenmarken wie M-Budget, Eimalzin, Mirador – und allen voran das orange M. Aber auch die Vanille Rahmglace mit dem Seelöwen, die einem von Kindsbeinen an vertraut ist, sind als T-Shirt erhältlich. Hier geht’s zum Online-Shop: www.m-stars.ch Der Sommer kommt ja schon bald und wer weiss ob diese T-Shirts der Sommer-Hit werden. Aber es ist schon fast ein Muss… Das Sortiment wird laufend erweitert und ist in keiner Migros Filiale, sondern nur exklusiv im Onlineshop erhältlich. Screenshots: